03. Was ist Hagiotherapie?

Hagiotherapie ist das Arbeiten mit den uns Menschen gegebenen Grundfähigkeiten des Geistes, z.B. des Verstandes, des Bewusst-Werdens und damit des Bewusst-seins und des Selbst-bewusst-seins, der Kreativität und der Freiheit zur Entscheidung.

Hagiotherapie arbeitet an der Geistseele des Menschen, also an den Fähigkeiten, die den Menschen zutiefst zum Menschen machen und ihn von allen anderen Geschöpfen unterscheiden.

Hagiotherapie macht dem Menschen bewusst, worin seine Würde besteht und was Sinn und Ziel seines Lebens sind.

Hagiotherapie macht dem Menschen seine Einzigartigkeit unter Milliarden von Menschen bewusst und führt ihn so zu einer neuen, positiven Sichtweise seiner Existenz.

Hagiotherapie ist der Weg zur geistigen Lebendigkeit des Menschen.

Hagiotherapie vermittelt eine neue Einstellung zum Leben.

Hagiotherapie ist der Blick in die Zukunft und kein Verharren in den negativen Erfahrungen und Verletzungen der Vergangenheit.

Hagiotherapie ist das Bewusst-werden des Geliebtseins trotz aller gegenteiligen menschlichen Erfahrungen.

Hagiotherapie ist die Entdeckung, dass der Mensch ein Projekt ist, an dessen Entfaltung er selbst maßgeblich mitwirken kann.

Hagiotherapie ist das Bewusst-werden, dass der Mensch in jedem Augenblick das Gute oder das Negative denken, reden und tun kann und dass er dadurch sein ganzes Leben beeinflusst.

Hagiotherapie ist die Erfahrung der Kraft durch die Ausrichtung auf das Gute, Wahre, Schöne und die Liebe.

Hagiotherapie ist die „Anwendung“ der Epigenetik, der neuesten Genforschung, die aufzeigt, dass der Mensch durch sein Denken, Reden, Tun und Glauben seine Gene mitgestaltet.

In der Hagiotherapie geht es um das geistige Wohlergehen des Menschen. Dadurch können aber auch Krankheitssymptome, die in der Geistseele ihre Ursache hatten, auf der psychischen und der körperlichen Ebene vergehen.

Hagiotherapie kennt die Gesetzmäßigkeiten und die Verletzungen der Geistseele und ihre Auswirkungen auf das ganze Leben des Menschen.  (Bsp. Im Vertrauen verletzt)

Seite drucken nach oben